Einsatz 41

Datum: 30.10.2021 / Einsatzbeginn: 06:38 Uhr / Einsatzdauer: ca. 40 Minuten

Morgendlicher Einsatz im Klosterflecken am vergangenen Samstagmorgen. Ein PKW verunfallte auf der L233 zwischen Oetzfelde und Velgen. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbständig aus dem Fahrzeug befreien, gab bei Alarmierung der Einsatzkräfte jedoch an, dass Rauch aus dem Fahrzeug dringt.
Die Einsatzkräfte konnte beim Erkunden der Einsatzstelle keine Flammen- oder Rauchentwicklung feststellen. Nachdem die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und die Einsatzstelle auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert wurde, konnte der Einsatz nach rund 40 Minuten beendet werden.
Neben den Ebstorfer Brandschützern befanden sich auch der DRK Rettungsdienst, die freiwillige Feuerwehr Velgen und die Polizei im Einsatz.

Einsatz 27

Datum: 28.07.2021 / Einsatzbeginn: 21:48 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Erneuter Brandeinsatz für die Ebstorfer Ortsfeuerwehr. Gemeldet wurde eine erneute Rauchentwicklung des zuvor gelöschten Strohmietenbrandes in Richtung Wessenstedt. Vor Ort konnte allerdings Entwarnung gegeben werden: Die ehrenamtlichen Brandschützer konnten den Verdacht einer erneuten Entzündung nicht bestätigen und rückten ab.

Einsatz 26

Datum: 28.07.2021 / Einsatzbeginn: 06:24 Uhr / Einsatzdauer: ca. 7 Stunden

Ein Brandeinsatz in der Nähe von Wessenstedt ließ die Ebstorfer Ortsfeuerwehr heute Morgen um kurz vor halb sieben ausrücken. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine relativ starke Rauchentwicklung beobachten.

Weiter lesen…Einsatz 26

Einsatz 48

Datum: 29.05.2020 / Einsatzbeginn: 00:44 Uhr / Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Nächtlicher Einsatz für die Ebstorfer Brandschützer. Eine ausgelöste Brandmeldeanlage meldete am frühen Freitagmorgen den Einsatz für die freiwillige Feuerwehr des Klosterfleckens. Vor Ort konnte dann Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Fehlalarm. Der Einsatz konnte nach gut 15 Minuten beendet werden.

Einsatz 29

Datum: 15.06.2019 / Einsatzbeginn: 06:38 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Am frühen Samstagmorgen rückten die Ebstorfer Brandschützer zu einem Dachstuhlbrand im Klosterflecken aus. Dieser entstand vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Mit Hilfe einer Drehleiter von außen und unter Atemschutz im Innenangriff, konnten die Flammen schnell gebändigt werden.

Einsatz 36

Verkehrsunfall in Stadorf

Datum: 26.07.2018 / Einsatzbeginn: 6:35 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Ein PKW verunfallte am heutigen Morgen auf einer Landstraße in der Nähe von Stadorf. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kam in einem Graben zum stehen. Die Person aus dem PKW war bei Ankunft der Ortsfeuerwehr Ebstorf bereits befreit, sodass keine weiteren Maßnahmen durch die Ebstorfer Brandschützer erforderlich waren.

 

Bild: Symbolfoto // Feuerwehr Ebstorf