Einsatz 03

Datum: 29.01.2023 / Einsatzbeginn: 00:44 Uhr / Einsatzdauer: Circa 60 Minuten

Eine Brandmeldeanlage in Hanstedt 1 forderte letzte Nacht den Einsatz der Ebstorfer Ortsfeuerwehr. Nach Ankunft erfolgte die Erkundung der Einsatzstelle. Zusammen mit den Feuerwehren Hanstedt 1, Allenbostel und Bode konnten wir glücklicherweise Entwarnung geben. Es handelte sich um einen Fehlalarm, der Einsatz konnte nach Zurückstellung der Anlage beendet werden.

Einsatz 59

Datum: 22.12.2022 / Einsatzbeginn: 03:21 Uhr / Einsatzdauer: Circa 20 Minuten

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstages ging es für die Ebstorfer Einsatzkräfte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Klosterflecken. Vor Ort konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatz 57

Datum: 07.12.2022 / Einsatzbeginn: 12:46 Uhr / Einsatzdauer: Circa 30 Minuten

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage in Hanstedt I forderte am heutigen Mittwochmittag den Einsatz der Ebstorfer Ortsfeuerwehr. Bei Ankunft der Einsatzkräfte erfolgte die Erkundung der Einsatzstelle bereits durch die Hanstedter Feuerwehr. Glücklicherweise konnte keine Ursache der Auslösung festgestellt werden, der Einsatz konnte nach Zurückstellung der Anlage beendet werden.

Einsatz 47

Datum: 03.10.2022 / Einsatzbeginn: 07:11 Uhr / Einsatzdauer: Circa 20 Minuten

Am gestrigen Dienstagmorgen rückten die Ebstorfer Einsatzkräfte gemeinsam mit dem Rettungsdienst des DRKs zu einem vermeintlichen Brandeinsatz im Klosterflecken aus. Bereits wenige Minuten nach Ankunft des ersteintreffenden Fahrzeuges konnte Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage einer Ebstorfer Pflegeeinrichtung.

Einsatz 18

Datum: 02.03.2022 / Einsatzbeginn: 08:13 Uhr / Einsatzdauer: Circa 60 Minuten

Brandalarm im Klosterflecken. Alarmiert wurden die Ebstorfer Einsatzkräfte zu einer vermeintlichen Rauchentwicklung. Vor Ort konnte die Lage schnell entschärf werden, eine Brandmeldeanlage löste den Alarm aus. Die sich auf der Anfahrt befindenden Einsatzkräfte aus Wriedel drehten ab, auch der Rettungsdienst, die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr aus Hanstedt 1 konnten die Einsatzstelle kurze Zeit später wieder verlassen. Nach circa 60 Minuten rückten auch die Ebstorfer Einsatzkräfte wieder ein.

Einsatz 49

Datum: 27.11.2021 / Einsatzbeginn: 14:19 Uhr / Einsatzdauer: ca. 20 Minuten

Am gestrigen Samstagnachmittag wurden die Ebstorfer Einsatzkräfte zu einem vermeintlichen Brandeinsatz nach Hanstedt I alarmiert. Dort löste die Brandmeldeanlage einer Pflegeeinrichtung aus. Glücklicherweise konnte der Einsatz schnell beendet werden, es handelte sich um eine Fehlauslösung.

Einsatz 46

Datum: 19.11.2021 / Einsatzbeginn: 20:41 Uhr / Einsatzdauer: ca. 20 Minuten

Brandalarm im Klosterflecken. Alarmiert wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte durch die ausgelöste Brandmeldeanlage einer Ebstorfer Pflegeeinrichtung. Vor Ort konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatz 40

Datum: 04.10.2021 / Einsatzbeginn: 11:33 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Zu unserem 40. Einsatz ging es gestern vormittag nach Hanstedt I. In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Vor Ort entschärfte sich die Lage schnell, es kochte lediglich ein Topf mit heißem Wasser über. Die Ebstorfer Brandschützer kontrollierten den Elektroherd auf weitere Schäden und zogen dem Gerät den Stecker. Nach einer Dreiviertelstunde konnte der Einsatz dann beendet werden.

Einsatz 07

Datum: 11.02.2021 / Einsatzbeginn: 09:48 Uhr / Einsatzdauer: ca. 20 Minuten

Die erneute Auslösung einer Brandmeldeanalge forderte am späten Donnerstagmorgen den Einsatz der ehrenamtlichen Brandschützer. Am Einsatzort, eine Ebstorfer Pflegeeinrichtung, konnte eine fehlerhafte Auslösung des Melders festgestellt werden. Neben den Einsatzkräften aus Ebstorf wurden auch die Feuerwehren aus Hanstedt I und Melzingen alarmiert. Nach circa 20 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.