Einsatz 03

Datum: 22.01.2021 / Einsatzbeginn: 07:21 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden

Technischer Hilfeleistungseinsatz im Klosterflecken. Um kurz vor halb acht Uhr wurden die Ebstorfer Einsatzkräfte zu einer kilometerlangen Ölspur alarmiert. Der Betriebsstoff wurde durch die Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut. Neben der Feuerwehr, waren auch die Polizei und ein Reinigungsdienst des Bauhofes im Einsatz. Die Umweltbelastung konnte durch das schnelle Eingreifen aller Beteiligten, gering gehalten werden. Insgesamt waren die Ebstorfer Brandschützer knapp zweieinhalb Stunden im Einsatz.

Einsatz 24

Datum: 25.03.2020 / Einsatzbeginn: 13:05 Uhr / Einsatzdauer: ca. 150 Minuten

Hilfeleistungseinsatz in Luttmissen gestern Mittag. Vor Ort erwartete die ehrenamtlichen Einsatzkräfte ein mit Wasser vollgelaufener Keller. Das Objekt wurde von einem Energieversorger stromlos gemacht, das Wasser mit Hilfe von zwei Schmutzwasserpumpen nach draußen befördert. Insgesamt wurden circa 60 Kubikmeter Wasser aus dem Keller gepumpt.