Einsatz 60

Datum: 05.09.2020 / Einsatzbeginn: 00:10 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Nächtlicher Einsatz für die ehrenamtlichen Brandschützer in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die Brandmeldeanlage einer Ebstorfer Pflegeeinrichtung löste den Einsatz um kurz nach Mitternacht aus. Wenige Minuten nach der Alarmierung konnte der Einsatzort erkundet werden. Vor Ort ließ sich eine leichte Rauchentwicklung feststellen, jedoch kein Feuer. Vermutlich geriet eine Rolle Toilettenpapier in Brand, diese konnte schon vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht und somit eine größere Schadenslage verhindert werden. Der Brandherd wurde anschließend kontrolliert, die Räumlichkeiten gelüftet. Nach einer guten halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatz 56

Datum: 06.08.2020 / Einsatzbeginn: 21:48 Uhr / Einsatzdauer: ca. 150 Minuten

Am gestrigen Donnerstagabend konnte man Martinshörner im Klosterflecken wahrnehmen. Der Grund: Ein Mähdrescher hatte zwischen Ebstorf und Wessenstedt Feuer gefangen. Die Ortsfeuerwehren Ebstorf, Hanstedt I und Wriedel wurden zur Brandbekämpfung alarmiert.

Weiter lesen…Einsatz 56

Einsatz 24

Datum: 18.05.2019 / Einsatzbeginn: 17:44 Uhr / Einsatzdauer: ca. 6 Minuten

Die Informations- und Kommunikations-Gruppe (IuK) des Klosterfleckens wurden am frühen Abend zu einem Flächenbrand nach Brockhöfe alarmiert. Laut Anrufer sollen dort circa 30 qm Grünfläche gebrannt. Der Einsatz für den Einsatzleitwagen (ELW) konnte abgebrochen werden.

Einsatz 55

Motorroller brennt in Wittenwater  

Datum: 25.09.2018 / Einsatzbeginn: 12:28 Uhr / Einsatzdauer: ca. 50 Minuten

Ein Motorroller brannte heute Mittag in Wittenwater vollständig aus. Das Zweirad wurde unter Atemschutz von den Brandschützern der Ortswehr des Klosterfleckens mit Netzmittel gelöscht. Zuvor war das Gefährt in einer Werkstatt gewesen.