Einsatz 79

Datum: 06.10.2017 / Einsatzbeginn: 17:50 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden

„Die Ruhe nach dem Sturm“ … trifft meist nach Unwetterlagen nicht zu. So rückten wir heute gegen 18 Uhr in die Stadionstrasse aus, um einen Ast mit Hilfe der Drehleiter aus Bad Bevensen zu entfernen.

Foto: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf

Einsatz 28 – 37

Wetterbedingte Einsätze nach Unwetter

Datum: 22.06.2017 / Einsatzbeginn: ab 12:36 Uhr / Einsatzdauer: ca. 6 Stunden

Neun wetterbedingte Einsätze wurden am 22. Juni durch die Brandschützer aus dem Klosterflecken abgearbeitet. Nachdem heftige Sturmböen übers Land zogen, galt es im Anschluss umgestürzte Bäume und abgeknickte Äste von Fahrbahnen, Wegen, Stromleitungen und Fahrzeugen zu beseitigen.

Weiter lesen…Einsatz 28 – 37

Einsatz 74

Droht Baum auf Fahrbahn zu stürzen

Datum: 30.11.2015 / Einsatzbeginn: 9:42 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Droht Baum auf Fahrbahn zu stürzen

Vermutlich durch die Folgen von Sturmtief „Nils“ wurden die Feuerwehren aus Ebstorf und Bad Bevensen zur einer Einsatzstelle im Klosterflecken alarmiert. Eine circa 15 Meter hohe Eiche war am Stamm angebrochen und drohte auf die Bahnhofstraße zu fallen.

Weiter lesen…Einsatz 74

Einsatz 73

Baum auf Fahrbahn zwischen Ebstorf und Oetzfelde

Datum: 29.11.2015 / Einsatzbeginn: 21:09 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Im Einsatz:

  • FF Ebstorf: ELW, LF, MTW
  • Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf

29.11.15_PHS_6788-4-2Fotos: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf