Kooperationen erwünscht

Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf erstellt Brandschutzbedarfsplan

Die Feuerwehren Gollern, Röbbel und Hesebeck teilen sich nur noch ein Feuerwehrhaus. Dank solcher Kooperationen bleibt der Brandschutz in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf gewährleistet. Die drei Ortsteile der Stadt Bad Bevensen sind der Anfang – das Pilotprojekt. Um den Brandschutz samtgemeindeweit zu gewährleisten, wurde vom alten Samtgemeinderat ein so genannter Feuerwehrbedarfsplan in Auftrag gegeben. „Dieser Plan ist kein Mittel, um Geld einzusparen“, betont Samtgemeindebürgermeister Hans-Jürgen Kammer.

Weiter lesen…Kooperationen erwünscht