Einsatz 6

Kurze Ergänzung zum letzten Einsatz:  
Insgesamt vier Pkw verunfallten am vergangenen Samstag auf der L 250. Ein Achtzigjähriger verstarb, vier Personen wurden verletzt. Während der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten, blieb die Landstraße vollständig gesperrt. Die genaue Ursache des Unfalls bleibt ungeklärt.

Neben der Ortsfeuerwehr des Klosterfleckens waren im Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Wriedel-Schatensen
Freiwillige Feuerwehr Melzingen
Freiwillige Feuerwehr Westerweyhe
Freiwillige Feuerwehr Kirchweyhe
DRK Rettungsdienst
Polizei


Datum: 01.02.2020 / Einsatzbeginn: 14:18 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 250 

Vergangenen Samstag wurden die Ebstorfer Brandschützer zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Pkw alarmiert. Mehrere Feuerwehren, sowie der Rettungsdienst und die Polizei waren am vergangenen Samstagnachmittag im Einsatz. Neben drei verletzten Personen kam es leider auch zu einem Todesfall auf der L 250.

Weitere Informationen folgen in den kommenden Tagen


Einsatz 4

Datum: 21.01.2020 / Einsatzbeginn: 22:40 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

“Einsatzalarm Gefahrgut – vermutlich Gasaustritt aus einer Gastherme” – So lautete die Einsatzmeldung am gestrigen Dienstagabend. Verschiedene Messverfahren, durch die Ortsfeuerwehr des Klosterfleckens sowie eines Energieversorgers, konnten glücklicherweise Entwarnung geben. Die ebenfalls alarmierte freiwillige Feuerwehr aus Wriedel-Schatensen konnte die Anfahrt abbrechen.

Weitere Einsatzkräfte vor Ort:
Polizei
DRK Rettungsdienst

Einsätze 33 – 40

Seit gestern findet im Klosterflecken Ebstorf das traditionelle Schützenfest statt. Mit musikalischer Begleitung ziehen auch in den kommenden Tagen die Schützen durch den Straßen des Flecken. In enger Zusammenarbeit mit der Polizei sichern Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ebstorf die Umzüge der Gilde ab, damit eine wichtige Tradition im Ort fortgesetzt werden kann.

Wir bitten Euch für etwas Verständnis, wenn es zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen wird. Bei Fragen stehen wir Euch vor Ort jederzeit gerne zur Verfügung.