Es ist wieder soweit, das Ebstorfer Schützenfest hat begonnen

Mit dem Marsch des Trommelmanns hat am heutigen Mittwoch das Schützenfest im Klosterflecken Ebstorf begonnen. Schon fast traditionell sichern und begleiten die ehrenamtlichen Brandschützer des Klosterfleckens in den kommenden Tagen (bis Sonntag) die verschiedenen Umzüge einer des ältesten Klostergilden durch den Ort ab.

Wir bitten Euch für etwas Verständnis, wenn es zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen wird. Bei Fragen stehen wir Euch vor Ort jederzeit gerne zur Verfügung.

Auf diesem Wege wünschen wir den Schützen schöne festliche Tage und gut Ziel.
Text und Foto: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr

Laternenumzug mit der Feuerwehr Ebstorf

Ebstorf (fpr). Viele Besucher konnte die Freiwillige Feuerwehr Ebstorf in diesem Jahr bei ihrem traditionellen Laternenumzug Anfang November begrüßen. Um 18 Uhr startete der Zug unter Begleitung von Fackelträgern am Feuerwehrhaus in der Sprengelstraße und marschierte rund 40 Minuten durch den Klosterflecken. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Spielmannszug der Ebstorfer Schützengilde unter der Leitung ihres Obmanns Matthias Deneke.

Weiter lesen…Laternenumzug mit der Feuerwehr Ebstorf