Einsätze 7-9

Datum: 10.02.2020 / Einsatzbeginn: 02:13 Uhr – 02:15 Uhr – 06:08 Uhr / Einsatzdauer: Jeweils ca. 45 Minuten

Auch der Klosterflecken bleibt von Orkantief “Sabine” nicht verschont. So rückten die ehrenamtliche Einsatzkräfte in der vergangenen Nacht zu insgesamt drei Einsätzen aus. Durch den Sturm kam es zu mehreren umgestürzten Bäumen, welche teilweise auf den Straßen des Ortes zum liegen kamen. Die Einsatzstellen wurden ausgeleuchtet, die Bäume mit Hilfe von technischem Gerät zerkleinert und aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Einsatz 28 – 37

Wetterbedingte Einsätze nach Unwetter

Datum: 22.06.2017 / Einsatzbeginn: ab 12:36 Uhr / Einsatzdauer: ca. 6 Stunden

Neun wetterbedingte Einsätze wurden am 22. Juni durch die Brandschützer aus dem Klosterflecken abgearbeitet. Nachdem heftige Sturmböen übers Land zogen, galt es im Anschluss umgestürzte Bäume und abgeknickte Äste von Fahrbahnen, Wegen, Stromleitungen und Fahrzeugen zu beseitigen.

Weiter lesen…Einsatz 28 – 37