Ebstorfer Feuerwehr-Team vertritt Heideregion bei Deutscher Meisterschaftund erreicht Spitzenplatz in der Unfallrettung

Am 01.06.2018 war es wieder soweit – ein Team der Feuerwehr Ebstorf brach zu der diesjährigen Rescue Challenge nach Kölleda auf. Bei der Rescue Challenge handelt es sich um die Deutschen Meisterschaften in der technischen Unfallrettung nach Verkehrsunfällen, veranstaltet von der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Unfallrettungswesens e.V..

Weiter lesen…

Einsatz 21

Besatzung des Rettungshubschraubers „Christoph 19“ zur Einsatzstelle gebracht

Datum: 19.05.2018 / Einsatzbeginn: 20:59 Uhr / Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Der Rettungshubschrauber „Christoph 19“ landete am 19.05.2018 in Ebstorf, um dort einen Einsatz wahrzunehmen. Da die Einsatzstelle keinen geeigneten Platz zur Landung bieten konnte, wurde telefonisch im Feuerwehrgerätehaus eine Transportmöglichkeit angefragt. Diese wurde von den Brandschützern gestellt, so dass der Notarzt zügig den Einsatzort erreichen konnte.

Ausbildung der ehrenamtlicher Brandschützer

Aktuell findet im Feuerwehrhaus in Ebstorf der sogenannte Truppmann-Lehrgang Teil 1 für die neuen ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf statt. Dieser Grundlehrgang ist der Einstieg um aktiv am Feuerwehrdienst teilnehmen zu können. Bis Ende März findet die Ausbildung mehrfach die Woche statt.
Wir halten Euch auf dem laufenden!

 

Symbolfoto: Feuerwehr Ebstorf

Vorankündigung: Hydrantenkontrolle im Klosterflecken

Unsere Freizeit für (eure) Sicherheit

Ja, tatsächlich ist schon wieder ein Jahr vorüber. Auch uns geht es so, als wenn wir erst vor ein paar Tagen die Hydranten im Klosterflecken „winterfest“ gemacht hätten. Nun wollen wir aber dies vorausschauend tun und werden daher diese lebenswichtigen Kontrollen durchführen.

Denn: Hydranten sind für die Wasserförderung in den Kommunen bei Bränden eine notwendige Basis. Und daher setzen wir – die Feuerwehrleute des Klosterfleckens Ebstorf – unsere Freizeit auch am kommenden Samstag ganztägig dafür ein, um den Bürgern diese Sicherheit zu gewährleisten.

Im Rahmen der alljährlichen Kontrolle der über 200 Hydranten in und um Ebstorf werden wir morgen (Samstag, 10. September 2016) mit zahlreichen Teams die entsprechenden Wasserentnahmestellen anfahren und prüfen.

Weiter lesen…Vorankündigung: Hydrantenkontrolle im Klosterflecken