Einsatz 3

Feuerwehren retten Wohnhaus – Schuppen durch Vollbrand zerstört

Datum: 17.01.2018 / Einsatzbeginn: 00:02 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Holthusen I (fpr). Glück und ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr hat in der Nacht auf Mittwoch (17.01.2018) ein Einfamilienhaus in Holthusen I vor dem Flammentod bewahrt. Kurz nach Mitternacht war aufmerksamen Bürgern ein Feuer in der Ortsmitte aufgefallen, sodass sie den Notruf der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Landkreises riefen. Die wiederum löst sofort Großalarm für die Feuerwehren aus.

Weiter lesen…Einsatz 3

Einsatz 51

Großfeuer legt Wohnhaus in Schutt und Asche

Datum: 02.08.2017 / Einsatzbeginn: 14:20 Uhr / Einsatzdauer: ca. 3 Stunden

Großfeuer legt Wohnhaus in Schutt und Asche
Schuppenbrand springt von Carport auf Dachstuhl über

Barnsen (fpr). Es war gegen 14:20 Uhr, als ein Anwohner heute (02. August 2017) in der Barnsener Ortsmitte Brandgeruch vom Nachbargrundstück in der Eichenstraße bemerkte. Er rannte hinüber und klingelte an der Haustür, um die Bewohner, ein älteres Ehepaar, auf das Feuer aufmerksam zu machen.

Weiter lesen…Einsatz 51