Einsatz 64

Datum: 24.11.2019 / Einsatzbeginn: 9:56 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden

Der kleinen Hundedame drücken wir auch ganz fest die Daumen. Ein Einsatz der nicht nur beiden Feuerwehrleute Jonas und Stephan unter die Haut geht. Beide sind selbst Hundebesitzer und retteten die Hündin unter Atemschutz aus der Brandwohnung.

Einen Bericht zum Einsatz reichen wir Euch nach.

Weiter lesen…Einsatz 64

Einsatz 2

Zimmerbrand in Allenbostel

Datum: 17.01.2019 / Einsatzbeginn: 13:58 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden

Zu einem Zimmerbrand rückten wir gegen 14 Uhr nach Allenbostel aus. Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Allenbostel, Bode und Hanstedt I konnte der Einsatz abgearbeitet werden.

Weitere Kräfte:

– Zwei RTW vom DRK
– RTH (Christoph 19)
– RTW und ELW DRK Bereitschaft Kreis Uelzen
– Polizei

Fotos: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf

Einsatz 55

Motorroller brennt in Wittenwater  

Datum: 25.09.2018 / Einsatzbeginn: 12:28 Uhr / Einsatzdauer: ca. 50 Minuten

Ein Motorroller brannte heute Mittag in Wittenwater vollständig aus. Das Zweirad wurde unter Atemschutz von den Brandschützern der Ortswehr des Klosterfleckens mit Netzmittel gelöscht. Zuvor war das Gefährt in einer Werkstatt gewesen.

Zweitägige Heißausbildung in Bad Bevensen

Eine Brandbekämpfung im Innenangriff realistisch und sicher zu üben, gestaltet sich für Feuerwehren in der Regel schwer bis unmöglich. Für 60 Atemschutzgeräteträger der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf hat sich Ende April die seltene Gelegenheit ergeben an einer sogenannten „Heißausbildung“ teilzunehmen. Die Firma DELTA Safety & Protection aus Sulingen hat für zwei Tage einen mobilen Brandcontainer auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bevensen aufgebaut.

Weiter lesen…Zweitägige Heißausbildung in Bad Bevensen