Einsatz 19

Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Ebstorfer Pflegeheim

Datum: 04.07.2016 / Einsatzbeginn: 11:08 Uhr / Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Ein Entstehungsbrand an einer Gardine konnte durch das Pflegepersonal rechtzeitig gelöscht werden. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht mehr nötig.

Weiter lesen…Einsatz 19

Einsatz 18

Späne bei Sägearbeiten entzündet

Datum: 21.06.2016 / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Durch Sägearbeiten an einer Tischkreissäge entzündete sich Späne und gelang in die Absauganlage. Die Einsatzstelle wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Weiter lesen…Einsatz 18

Jugendfeuerwehr Ebstorf belegt 13. Platz bei Kreiswettbewerb

Auch die Jugendfeuerwehr des Klosterfleckens ist am Wochenende unterwegs gewesen, um sich mit anderen Jugendfeuerwehren zu messen.

Am Sonntagmorgen begaben sich neun Jugendliche mit ihren beiden Jugendwarten und zwei Betreuern auf den Weg nach Bad Bevensen, um dort bei den Kreiswettbewerben mit 23 anderen Jugendgruppen aus dem Landkreis Uelzen zu messen.

Weiter lesen…Jugendfeuerwehr Ebstorf belegt 13. Platz bei Kreiswettbewerb

24 Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Ebstorf

„Einsatz für die Jugendfeuerwehr Ebstorf“ hieß es vor wenigen Tagen im Gerätehaus der Feuerwehr im Klosterflecken bei der diesjährigen 24 Stunden-Übung. Nach ersten Angaben soll ein Bauarbeiter in einem Kiesberg verschüttet worden sein, hieß es in der Alarmmeldung über Funk.

Weiter lesen…24 Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Ebstorf

Jugendfeuerwehr besucht den Zoo Hannover

Am 18. Juni machten sich die 13 Jugendlichen der Ebstorfer Jugendfeuerwehr mit vier Betreuern auf den Weg nach Hannover. Das Ziel lautete Erlebnis Zoo Hannover, wovon die Jugendlichen erst bei der Ankunft erfuhren. Dieser Ausflug ist der Abschluss eines erfolgreichen ersten Halbjahres und ein kleines Dankeschön der Betreuer an die Jugendlichen für den super Zusammenhalt und die tollen Leistungen der Jugendgruppe gewesen.

In kleinen Gruppen machten sich die 10-16 Jährigen auf den Weg, um die verschiedenen Tiere und Attraktionen zu entdecken.

Die modernen Gehege boten eine Vielzahl an Möglichkeiten um die Tiere zu bestaunen und zu beobachten. Aber auch die Möglichkeiten zum Toben und Klettern war für die Kids auf dem Spielplatz ein super Spaß.

Nach sechs Stunden machten sich alle wieder auf den Weg nach Ebstorf, wo der Tag mit einem gemeinsamen Grillen beendet wurde. Um 18:30 wurden die Jugendlichen von Ihren Betreuern in die Sommerferien verabschiedet.

Text: Simon Steinwede, stellv. Jugendwart
Bilder: Yara Zoch, Jugendfeuerwehr Ebstorf

Herzlich Willkommen auf der Webseite der
Ortsfeuerwehr Klosterflecken Ebstorf

Auf dieser Seite findet Ihr alles Wissenswerte zu uns und unserer Arbeit. Stöbert gerne auf den einzelnen Seiten durch unsere Technik, macht Euch ein Bild der letzten Einsätze oder seht Euch die Fotos unserer Übungsdienste in der Bildergalerie an.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Schaut einfach bei unserem nächsten Dienst vorbei und lernt uns persönlich kennen.