2. November 2018: Laternenumzug mit der Ortsfeuerwehr Ebstorf

Laternenumzug mit der Ortsfeuerwehr Ebstorf

Ebstorf (fpr). Am Freitagabend, 2. November 2018, lädt die Ortsfeuerwehr
Klosterflecken Ebstorf wieder zu ihrem traditionellen Laternenumzug ein. Um
18:00 Uhr startet der Zug eingerahmt von Fackelträgern vom Feuerwehrhaus in
der Sprengelstraße 1. Der Umzug durch den Ort wird vom Spielmannszug der
Ebstorfer Schützengilde unter der musikalischen Leitung von Gabi Kunst
begleitet.
Im Anschluss erwarten die Besucher am Feuerwehrhaus einen Imbiss und Getränke.
Darüber hinaus können Groß und Klein die Einsatzfahrzeuge der Wehr besichtigen
und erklimmen.
Die freiwilligen Feuerwehrleute von Ebstorf verstehen ihren alljährlichen
Laternenumzug als Beitrag zum kulturellen Leben im Klosterflecken. Denn: Neben
ihren Einsätzen zum Retten, Löschen, Bergen und Schützen sehen die
Einsatzabteilung und auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr das ehrenamtliche
Engagement als Teil ihrer Öffentlichkeitsarbeit.

Text & Foto: Feuerwehr-Presseteam Ebstorf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .