Einsatz 64

Datum: 24.11.2019 / Einsatzbeginn: 9:56 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden

Der kleinen Hundedame drücken wir auch ganz fest die Daumen. Ein Einsatz der nicht nur beiden Feuerwehrleute Jonas und Stephan unter die Haut geht. Beide sind selbst Hundebesitzer und retteten die Hündin unter Atemschutz aus der Brandwohnung.

Einen Bericht zum Einsatz reichen wir Euch nach.

Das die DRK-Bereitschaaft Kreis Uelzen schrieb:

Bleib tapfer kleine Kämpferin 🐕💪🏻

Die kleine Vierbeinerin wurde heute durch die Ortsfeuerwehr Klosterflecken Ebstorf aus einem brennenden Gebäude gerettet. Zusammen mit der Feuerwehr und Angehörigen wurde sie durch uns versorgt. Vielen Dank auch an die Tierarztpraxis Dr. Markus Trumpa für die schnelle Hilfe❤️
🚒🤝🚑

Freiwillige Feuerwehr Bad Bevensen
Freiwillige Feuerwehr Wriedel – Schatensen
DRK-Bereitschaften Uelzen und Bad Bevensen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.