Einsatz 50

Verkehrsunfall zwischen Ebstorf und Wessenstedt

Datum: 31.08.2018 / Einsatzbeginn: 15:13 Uhr / Einsatzdauer: ca. 1 Std, 15 Minuten

Ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 20 zwischen Ebstorf und Wessenstedt rief am Freitagnachmittag (31. August 2018) Einsatzkräfte von der Feuerwehr, dem Rettungsdienst sowie der Polizei auf den Plan.

Eine Frau war mit ihrem Geländewagen zwischen Ebstorf und Wessenstedt unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam, mit einem Baum kollidierte und schließlich im Grünstreifen zum Stehen kam.

Während sich Ersthelfer um die verletzte Fahrerin kümmerten, rückten zeitgleich die Rettungskräfte an und übernahmen die Versorgung. Für eine schonende Rettung wurde das Fahrzeug durch die Feuerwehren aus Ebstorf und Wriedel-Schatensen stabilisiert und gesichert. Im weiteren Verlauf wurde das Dach des Fahrzeuges mit hydraulischen Rettungsgeräten entfernt um die Frau aus ihrem Fahrzeug zu retten.

Im Einsatz:

  • Ortsfeuerwehr Ebstorf
  • Ortsfeuerwehr Wriedel-Schatensen
  • DRK Rettungsdienst
  • Polizei

Text und Fotos: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .