Einsatz 28 – 37

Wetterbedingte Einsätze nach Unwetter

Datum: 22.06.2017 / Einsatzbeginn: ab 12:36 Uhr / Einsatzdauer: ca. 6 Stunden

Neun wetterbedingte Einsätze wurden am 22. Juni durch die Brandschützer aus dem Klosterflecken abgearbeitet. Nachdem heftige Sturmböen übers Land zogen, galt es im Anschluss umgestürzte Bäume und abgeknickte Äste von Fahrbahnen, Wegen, Stromleitungen und Fahrzeugen zu beseitigen.

Ein Dank gilt an dieser Stelle, allen Auto- und LKW-Fahrern sowie Anwohner die sich bei den ehrenamtlichen Einsatzkräften für die geleistete Arbeit bedankten.

Im Einsatz:

  • FF Ebstorf
  • Polizei
  • Bauhof
  • Energieversorger






Fotos: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr und Florian Becker / Feuerwehr Ebstorf

Schreibe einen Kommentar