Einsatz 18

Datum: 18.04.2019 / Einsatzbeginn: 9:13 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Ein wenig stutzig waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Ebstorf am Donnerstag (18. April) bei der Alarmmeldung schon: „Hilfeleistung, Verkehrsunfall, PKW Überschlagen in der Sprengelstraße“.

Beim Eintreffen der Feuerwehr lag in der 30er Zone ein Pkw auf dem Dach und eine verletzte Frau wurde bereits durch den DRK Rettungsdienst versorgt. Das Fahrzeug wurde dann für die weiteren Arbeiten mit Holz unterbaut und im Anschluss wurde mit hydraulischem Rettungsgerät eine Tür, sowie ein Holm entfernt. Somit konnte die Frau  ihren Wagen mit Unterstützung des Rettungsdienstpersonals verlassen.

Im Anschluss wurde sie mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gefahren.

Text und Foto: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr Ebstorf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.