Einsatz 15

Verkehrsunfall zwischen Melzingen und Barnsen

Datum: 04.03.2015 / Einsatzbeginn: 8:20 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Auf der Kreisstraße 34 zwischen Melzingen und Barnsen verunfallte am Mittwoch den 04. März 2015 gegen 08:20 Uhr eine Fahrerin mit ihrem Pkw. Die Frau war auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen, kam von dieser ab, überschlug sich, und blieb auf einem angrenzenden Feld auf der Seite liegen. Die vorsorglich mit alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Ebstorf und Gerdau mussten vor Ort bis auf das abklemmen der Batterie nicht weiter tätig werden. Die Fahrerin sowie ihr drei-jähriges Kind wurden vorsorglich ins Klinikum gebracht.

Im Einsatz:

  • FF Ebstorf: ELW, VHLF, TLF
  • FF Gerdau: GW-Z, LF
  • DRK Rettungsdienst: 2x RTW
  • Rettungshubschrauber Chr. 19
  • Polizei

Text: Kai Richter (Pressesprecher, Polizei), Philipp Schulze (Presseteam, Feuerwehr Ebstorf)
Fotos: Philipp Schulze

IMG_5221-3A