Ebstorfer Feuerwehr-Pressesprecher für Medienarbeit der “Interschutz” tätig

Aufgrund seiner Mitgliedschaft im Presseteam des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) hat einer der beiden Pressesprecher der Feuerwehr Ebstorf, Tom Reher, die Medienarbeit während der gesamten internationalen Feuerwehr-Leitmesse “Interschutz” in Hannover mit unterstützt. Dort war Tom für eine Woche unter anderem dafür zuständig, Pressemitteilungen und Blogeinträge zu verfassen.

Darüber hinaus half er den Mitarbeitern der DFV-Bundesgeschäftsstelle bei der Vorbereitung und der Durchführung von Tagungsveranstaltungen im Rahmen der “Interschutz” (z.B. die Feuerwehrkonferenz Europa, eine Sitzung des Präsidialrates sowie den Ehrenamtskongress) und nahm am Niedersachsen-Abend auf dem Stand des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Niedersachsen teil.

Bericht: Philipp Schulze (Presssprecher Feuerwehr Ebstorf)
Foto: Friedrich Kulke / DFV-Presseteam