Einsatz 70

Themenbild, Symbolbild, Symbolfoto

Datum: 25.12.2019 / Einsatzbeginn: 04:51 Uhr / Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden

Nächtlicher Alarm für die Ebstorfer Brandschützer: Hilfeleistung – Person hinter Tür. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte die Tür geöffnet werden. Die ehrenamtlichen Helfer betreuten die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Einsatz 68

Themenbild, Symbolbild, Symbolfoto

Datum: 12.12.2019 / Einsatzbeginn: 20:49 Uhr / Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden

Der zweite Einsatz des Tages, es handelte sich hierbei um eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Ebstofer Pflegeheim. Die Ursache der Alarmierung war schnell gefunden: Ein Feuer im Papierkorb. Der bereits gelöschte Eimer und der vermeintliche Brandraum wurden durch die Brandschützer inspiziert, der Einsatz damit beendet.

Einsatz 67

Themenbild, Symbolbild, Symbolfoto

Datum: 13.12.2019 / Einsatzbeginn: 13:45 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Eine Ölspur im Ortsteil Altenebstorf forderte am frühen Donnerstagnachmittag die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr des Klosterlfeckens.

Die Spur des ausgelaufenen Betriebsstoffes zog sich auf eine Strecke von circa 700 Metern fort und wurde mit neun Sack Ölbindemittel durch die ehrenamtlichen Helfer abgestreut und eingefegt.

Einsatz 66

Datum: 03.12.2019 / Einsatzbeginn: 10:29 Uhr / Einsatzdauer: ca. 3,5 Stunden

Der Brand von acht Rundballen auf den Klosterwiesen führte zu einem über dreistündigen Einsatz der Ebstorfer Feuerwehr.

Mit viel Handarbeit und einem Trecker wurden die Ballen auseinander gezogen und mit Netzmittel abgelöscht.

Einsatz 64

Datum: 24.11.2019 / Einsatzbeginn: 9:56 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden

Der kleinen Hundedame drücken wir auch ganz fest die Daumen. Ein Einsatz der nicht nur beiden Feuerwehrleute Jonas und Stephan unter die Haut geht. Beide sind selbst Hundebesitzer und retteten die Hündin unter Atemschutz aus der Brandwohnung.

Einen Bericht zum Einsatz reichen wir Euch nach.

Weiter lesen…Einsatz 64

Einsatz 61

Datum: 23.10.2019 / Einsatzbeginn: 21:03 Uhr / Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Zusammen mit den Feuerwehren aus Hanstedt I und Melzingen rückten wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) aus.