Einsatz 56

Alarmierung der Kommunikationsgruppe Ebstorf-Wriedel zur Unterkreisübung nach Vinstedt

Datum: 06.10.2016 / Übungsbeginn: 18:15 Uhr / Übungsdauer: ca. 2 Stunden

Die Kommunikationsgruppe Ebstorf-Wriedel wurde zur jährlichen „Unterkreisübung“ alarmiert. Simuliert wurde in diesem Jahr ein Scheunenbrand in Vinstedt.

Ebstorf und Hanstedt feiern ihre Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr begeistert 21 Gruppen aus drei Landkreisen mit Orientierungsmarsch

Die Feuerwehr Ebstorf feiert in diesem Jahr das 50jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr und Hanstedt I kann immerhin auf 10 Jahre Jugendfeuerwehr zurückblicken. „Das muss gefeiert werden!“, waren sich die Jugendwarte Nils Ortmann und Stefan Reiß aus Ebstorf sowie ihre Kollegen Christian Schuster und Jonas Schalwig schnell einig und motivierten Sponsoren sowie zahlreiche Helfer, um den Marsch zu organisieren.

Erfreuliche 21 Gruppen aus den Landkreisen Uelzen, Celle und Lüneburg gingen dann nach Anmeldung auf dem Ebstorfer Domänenplatz ab 8.50 Uhr an den Start. Der erfolgte allerdings an der Hanstedter Kirche, zu der die Gruppen von jeweils mindestens 6 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren plus einem Führer gefahren wurden. Die beiden Hanstedter Gruppen wurden sogar von Hunden begleitet.

Weiter lesen…Ebstorf und Hanstedt feiern ihre Jugendfeuerwehr

Einsatz 47

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Datum: 23.08.2018 / Einsatzbeginn: 16:31 Uhr / Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Im Einsatz: 

  • Ortswehr Ebstorf
  • DRK-Rettungsdienst

Einsatz 46

Türöffnung für den Rettungsdienst

Datum: 23.08.2018 / Einsatzbeginn: 16:12 Uhr / Einsatzdauer: ca. 5 Minuten

Keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Im Einsatz: 

  • Ortswehr Ebstorf
  • DRK-Rettungsdienst

Einsatz 45

Rauchentwicklung im Bereich des Windparks

Datum: 23.08.2018 / Einsatzbeginn: 15:10 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Eine unbekannte Rauchentwicklung im Bereich des Windparks an der Ortsverbindung Barnsen – Melzingen gab Anlass zur Alarmierung. 
Vor Ort  und in der näheren Umgebung konnte kein Rauch oder Feuer  festgestellt werden. Ein Einsatz der alarmierten Feuerwehren war nicht erforderlich.

Im Einsatz: 

  • Ortswehr Ebstorf
  • Ortswehr Gerdau
  • Polizei

Ebstorfer Schützenfest

Mit dem Marsch des Trommelmanns beginnt am heutigen Mittwoch das Schützenfest im Klosterflecken Ebstorf. Schon fast traditionell sichern und begleiten die ehrenamtlichen Brandschützer des Klosterfleckens in den kommenden Tagen (bis Sonntag) die verschiedenen Umzüge einer der ältesten Klostergilden durch den Ort ab.

Wir bitten Euch für etwas Verständnis, wenn es zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen wird. Bei Fragen stehen wir Euch vor Ort jederzeit gerne zur Verfügung.

Eure Ortswehr Klosterflecken Ebstorf

 

Bild: Symbolbild Ortswehr Ebstorf

Einsatz 17

Brandsicherheitswachdienst „Halle 2“

Datum: 21.04.2018 / Einsatzbeginn: 21:30 Uhr / Einsatzdauer: ca. 8 Stunden

Als Auflage bestimmter Veranstaltungen gilt es unter anderem Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort zur Verfügung zu haben.

Im Einsatz:

Ortswehr Ebstorf

Alle drei Gefahrgutzüge des Landkreises Uelzen üben gemeinsam am Elbe – Seitenkanal

Am Samstag, den 07.04.2018, war es soweit – eine gemeinsame Stationsausbildung aller drei Gefahrgutzüge des Landkreises Uelzen stand auf dem Plan. Getroffen wurde sich hierzu am Hafen des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Uelzen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die drei Gefahrgutzugführer wurden drei Ausbildungsstationen aufgebaut, welche anschlie-ßend rotierend durch die Züge abgearbeitet wurden.

So wurde an der ersten Station der Einsatz des Ölabscheideranhängers (Hydrovac) geprobt. Dieses Gerät wird eingesetzt, wenn beispielsweise Öl ein Gewässer verunreinigt. Aufgrund der chemischen Zusammensetzung und geringeren Dichte des Öls schwimmt es an der Wasser-oberfläche, sodass die Hydrovac-Anlage das Wasser-Öl-Gemisch von der Wasseroberfläche abzusaugen kann.

Weiter lesen…Alle drei Gefahrgutzüge des Landkreises Uelzen üben gemeinsam am Elbe – Seitenkanal

Einsatz 12-15

Abstreuen mehrerer Dieselspuren im Klosterflecken

Datum: 28.03.2018 / Einsatzbeginn: 11:04 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten
Datum: 28.03.2018 / Einsatzbeginn: 11:42 Uhr / Einsatzdauer: ca. 30 Minuten
Datum: 28.03.2018 / Einsatzbeginn: 12:13 Uhr / Einsatzdauer: ca. 20 Minuten
Datum: 28.03.2018 / Einsatzbeginn: 13:31 Uhr / Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Im Einsatz:

  • Ortswehr Ebstorf
  • Polizei

 

Foto: Symbolbild, Ortswehr Ebstorf